DER NÄCHSTE GIG

- - -
5. Mai · Oettinger Villa

www.oetingervilla.de

Unsere aktuelle EP "Wir wollen doch nur spielen …"


Nach Trennung in Freundschaft und dem Wunsch von Sänger Biebl andere musikalische Pfade zu bestreiten gab es 2017 für die Bornheim Bombs nur zwei Optionen: Auflösen oder Jetzt erst recht.

Die Band hat sich dafür entschieden den schon eingeschlagenen Weg des letzten Albums "Schluss mit Lustig" (2016) weiterzugehen, sich weiter musikalisch zu öffnen und Schubladen zu vermeiden.

Der jahrelange Ruf einer Frankfurter Fun Punk Band hatte sich bereits 2016 verändert und heute sehen sich die Bornheim Bombs als moderne Rockband jenseits von lyrischem Geschwafel oder plumper textlicher Agitation.

Komponist und Gitarrist Jason Fretz hat wieder die Frontman Rolle übernommen und sich vorgenommen, die Welt und die Lage der Dinge weiterhin so sarkastisch und subjektiv zu beschreiben, wie man es auch bisher von seinen Liedern gewohnt war.

So ist auch der Video und der Titelsong "Die neue Mauer" der neuen EP "Wir wollen doch nur spielen …" eine treffende Beschreibung der gesellschaftlichen Stimmung, eine Mauer aus Hass und Ignoranz die sich quer durch unseren Alltag zieht, durch Familien, Freunde, Beziehungen, Internet-Foren und Kollegen am Arbeitsplatz.

Bei den Bornheim Bombs wird es weiterhin musikalisch gitarrenbetont und bunt bleiben, es geht weiter und 2018 wird die Band wieder verstärkt auf den Bühnen zu sehen sein.